Schlagwort-Archiv: Asylgrund

Wie kann man eine Abschiebung verhindern?

Eine Abschiebung zu verhindern, ist ein schwieriges Unterfangen. Ist das Abschiebungsurteil einmal ausgefertigt, kann der Asylanträger nur noch mit einer vorübergehenden Duldung in der Bundesrepublik bleiben. Eine Abschiebung erfolgt in der Regel dann, wenn der Anträger aus einem Land kommt, von dem die Behörden mittlerweile die Ansicht vertreten, man könne wieder ohne Gefahr dort leben. Ein Asylgrund sei für den betreffenden Anträger also nicht mehr vorhanden. Leib und Leben seien für ihn in dem betreffenden Land nicht in Gefahr. Wie vage diese Einschätzung ist, bekommen zurzeit zum Beispiel irakische Staatsangehörige zu spüren, denen beschieden wird, sie könnten gefahrlos in ihr Land zurückkehren.

Weiterlesen →