Einwanderer immer willkommen in Europa?

Es gab einmal Zeiten in Europa, nahezu zwei Jahrhunderte ist es wenigstens her, da waren ausländische Arbeiter keine Migranten, gab es keine Einwandererfrage. In dieser schönen Zeit wurden die Arbeitskräfte eingestellt, weil sie besondere Fähigkeiten hatte. So kamen Baumeister aus Italien, Musiklehrer aus Frankreich, niemand lief Gefahr, wegen seines Heimatlandes verunglimpft zu werden. Im Gegenteil, man vertrat sein Land mit Würde und erlangte dafür Respekt. Die Einwanderungssituation, die Umstände, die Asylanten, Einwanderer und Gastarbeiter heute erleben müssen, lassen nur wehmütig an diese Zeit denken. Weiterlesen →