Würdevoller Umgang mit Hilfesuchenden

Die Welt, in der wir leben, ist von vielen Dingen geprägt und oft weiß man gar nicht, wie gut man es hat. Nicht überall auf der Welt ist das Leben so harmonisch, so gerecht und so ausgewogen wie in Deutschland und es besteht Grund zur Sorge für das eigene Leben und Überleben. Das, was unter anderem unterdrückten Menschen noch übrig bleibt, ist die Flucht. Hinaus aus einem Land voller Leid und Verfolgung, hin in einen demokratischen Staat, der die Rechte respektiert und Menschen achtet. Die Achtung von dem Menschen scheint auf den ersten Blick nicht immer zu gelingen, denn Flüchtlinge sind bei vielen nicht immer willkommen und es stellt sich die Frage, ob Flüchtlinge immer nach Deutschland kommen müssen und ob es nicht einmal irgendwann reicht. Vielleicht ist diese Frage zu einem Teil berechtigt, aber es darf nie vergessen werden, dass es sich um Menschen handelt, die aus ihrer Heimat geflohen sind und die das aus Angst und Furcht getan haben. Weiterlesen →